Bleiben Sie neugierig!

Alle Neuigkeiten, Termine, Downloads und vieles mehr, erfahren Sie hier.


Wir laden Sie ein neugierig zu sein, zu stöbern und mit uns in Kontakt zu treten.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail:

fon: 0911 - 95 88 95-28
mail: info@hahn.cc

Wichtiger Hinweis zum Richter+Frenzel Online Shop

Genießen Sie Ihre gewohnten Konditionen im Richter+Frenzel Online-Shop

Die direkte Anbindung des Richter+Frenzel Online-Shops an die pds Software, bietet Ihnen einen enormen Vorteil im Einkaufsprozess. Dabei müssen Sie auch nicht auf Ihre individuellen Konditionen verzichten, die Sie über Ihren Ansprechpartner erhalten.
Nutzen Sie hierfür die Fakturasperre im Online-Shop.

So funktionierts:

Die Fakturasperre wird über den sogenannten Fakturatext aktiviert.
Dieser ist im Warenkorb unter der Option "Texte" ausgegeben.

Somit wird der Auftrag beliefert. Die Rechnung wird allerdings erst versendet, sobald der Außendienst die Kalkulation angepasst und die Fakturasperre selbstständig entfernt hat.

Sicherheits-Check: Datenrücksicherung überpüfen

Ihre Daten werden regelmäßig gesichert? Die Sicherung lagern Sie außer Haus? Dann machen Sie schon (fast) alles richtig!

Doch wann haben Sie das letzte Mal die Rücksicherung Ihres Backups überprüft?
Läuft im Falle eines Falles alles so reibungslos wie Sie es immer vermuten?

Sommerzeit ist Urlaubszeit

In dieser Zeit des Jahres sind Hacker und Betrüger besonders aktiv. Oft verrät der Abwesenheits-Assistent Ihres E-Mail-Kontos schon mehr als Sie beabsichtigt haben (Hinweis dazu in den hahn News 5/2017). Die Angreifer nutzen alle Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen um in Ihr System einzudringen, auf den unterschiedlichsten Wegen. Aber auch andere Umstände können zum Verlust von Daten führen.

Sollte ein solches Szenario eintreffen, ist eine intakte Datensicherung Gold wert!

Damit Sie die bevorstehende Urlaubszeit auch genießen können, gehen Sie auf Nummer Sicher und lassen Sie Ihr Backup, z.B. durch eine Rücksicherung in einer Test-Umgebung, checken.

Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie einen Termin.
Per Fernwartung überprüfen wir die Sicherung Ihrer Daten ohne viel Zeitaufwand.

Telefon: 0911/ 95 88 95-88

 

Wir wünschen Ihnen schon jetzt einen erholsamen Urlaub!

Sicherheitshinweise zur Abwesenheitsnotiz

Für Ihre Abwesenheitsnotiz gibt es eine ganz einfache Faustregel: So viel wie nötig, so wenig wie möglich.

Generell sollte jedwede Art von Angaben weggelassen werden, die den Grund der Abwesenheit konkret angeben oder darauf schließen lassen. Wie zum Beispiel „Ich bin krank, im Urlaub, im Mutterschutz etc.“, aber auch zeitliche Angaben wie zum Beispiel "vom XY bis YX oder für 12 Monate", die ziemlich konkret auf den Grund der Abwesenheit hinweisen.

Wichtig: keine automatische Weiterleitung in der Abwesenheitszeit! Besser: In der Abwesenheitsnotiz angeben, wer für welche eigenen Themen die Vertretung während der Abwesenheit innehat (Name, Rufnummer / Durchwahl, Thema).

Beachten Sie diese Punkte, ist die Sache datenschutzrechtlich unbedenklich und man gibt auch keine externen Tipps an potentielle Einbrecher.

Eine internere Notiz kann durchaus mehr Informationen beinhalten, aber auch hier sollte eine Grenze zu den sensitiven Angaben wie Krankheit, Mutterschutz etc. gefunden werden. Hier kann jedoch ein konkreter Abwesenheitszeitraum benannt werden, im Gegensatz zur externen Kommunikation.

Rückblick pds Unternehmertour 2017

Sommerfeeling auf der pds Unternehmertour 2017

Bei sommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein haben wir Sie zur pds Unternehmertour 2017 in unserem Haus begrüßt. Auch in diesem Jahr gab es wieder vier knackige Workshops rund um die pds Software und das Thema IT-Sicherheit:

  • Digitale Handwerkersoftware wächst über sich hinaus
  • Im Datenstrom erfolgreich manövrieren: Finanzbuchhaltung, Controlling, Lohn und Gehalt
  • Arbeitsplatz der Zukunft: mobiles Arbeiten mit pds Service, pds Zeit und pds Material
  • IT von heute: smart und sicher

Wir sagen "Herzlichen Dank", dass Sie dabei waren und mit uns gemeinsam den Weg der digitalen Transformation gehen.

Bereits Ende 2020 ist das "End of Life" der C-Software angekündigt. Zögern Sie nicht und  planen Sie mit uns Ihr Umstellungsprojekt!

Weitere Veranstaltungen, Workshops und Seminare rund um die pds Software finden Sie hier!

 
 
 

Unterstützung auf mobilen Android Geräten - jetzt auch per Remote möglich

Ab sofort können wir Ihnen auch auf Ihren Tablets und Smartphones mit Android Betriebssystem per Remote zur Seite stehen. Ganz gleich ob Sie Fragen zu den pds Apps haben oder Hilfe bei der Einrichtung Ihrer E-Mails benötigen. Die einfache Installation der aktuellen Team Viewer App genügt und wir können uns per Remote mit Ihrem Tablet oder Smartphone verbinden und Ihnen helfen.


Tickets für Ihren Rückruf erstellen Sie bitte wie gewohnt über die Felder in der Kopfzeile der Homepage!

Der Mittelstand wächst mit der Cloud

Immer mehr kleine und mittelständische Unternehmen lagern Ihre Daten in eine Cloudumgebung aus. Und Sie wachsen mit dieser Veränderung!
Zahlen, Daten und Fakten bietet Ihnen eine Zusammenfassung von Microsoft, lesen Sie selbst.

Zum Factsheet...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Digitalbonus Bayern

+++ Die Nachfrage nach dem Digitalbonus übertraf die optimistischen Erwartungen. Die Jahrestranche 2017, in Höhe von 20 Millionen Euro, für den Digitalbonus Standard und den Digitalbonus Plus ist bereits ausgeschöpft.

Die bereits gestellten Anträge werden weiterhin bearbeitet. Neue Anträge für den Digitalbonus Standard und den Digitalbonus Plus können ab Januar 2018 gestellt werden. Eine Vormerkung ist nicht möglich.

Der Digitalkredit (ohne Zuschuss) kann weiterhin online beantragt werden. +++

Die Förderprogramme im Überblick                                                 

DIGITALBONUS STANDARD    DIGITALBONUS PLUS                                                     DIGITALKREDIT
Zuschuss von bis zu 10.000 Euro Zuschuss von bis zu 50.000 Euro für Maßnahmen mit besonderem Innovationsgehalt Der Digitalkredit (laut Förderrichtlinie Digitalbonus Kredit) wird als zinsverbilligtes Darlehen der LfA Förderbank Bayern über Ihre Hausbank (Bank oder Sparkasse) ausgereicht.
Förderung von bis zu 50% für kleine Unternehmen Förderung von bis zu 50% für kleine Unternehmen Digitalkredit mit Zuschuss
Förderung von bis zu 30% für mittlere Unternehmen Förderung von bis zu 30% für mittlere Unternehmen Digitalkredit ohne Zuschuss
 Weitere Infos Weitere Infos Weitere Infos

 

 

 

pds Seminarprogramm Q2 2017

Das Seminarprogramm des pds Seminarzentrums mit seinen Standorten, bietet Weiterbildungsmaßnahmen zu allen handwerklichen und kaufmännischen Prozessen Ihrer Handwerkersoftware.

Hier ist für jeden etwas dabei: Ob Einsteiger, Fortgeschrittener oder Profi, das Programm bietet für jeden das passende Seminar.

In kleinen Arbeitsgruppen, mit maximal 10 Personen, lernen Sie an eigenen Bildschirmarbeitsplätzen das Programm näher bzw. neu kennen. Die kleinen Gruppen bieten Ihnen die Möglichkeit, jederzeit auch individuelle Fragen einzubringen. Eine professionelle Ausbildungsleitung sowie moderne Schulungsräume, dafür stehen die pds Seminarzentren.

pds Software
pds C-Welt

pds Seminarprogramm Q1 2017

Das Seminarprogramm des pds Seminarzentrums mit seinen Standorten, bietet Weiterbildungsmaßnahmen zu allen handwerklichen und kaufmännischen Prozessen Ihrer Handwerkersoftware.

Hier ist für jeden etwas dabei: Ob Einsteiger, Fortgeschrittener oder Profi, das Programm bietet für jeden das passende Seminar.

In kleinen Arbeitsgruppen, mit maximal 10 Personen, lernen Sie an eigenen Bildschirmarbeitsplätzen das Programm näher bzw. neu kennen. Die kleinen Gruppen bieten Ihnen die Möglichkeit, jederzeit auch individuelle Fragen einzubringen. Eine professionelle Ausbildungsleitung sowie moderne Schulungsräume, dafür stehen die pds Seminarzentren.

pds Software
pds C-Welt

Betrügerische Post im Umlauf

Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass derzeit vermeintliche Rechnungen über Microsoft Office 365 Lizenzen per Post versendet werden.


Bitte ignorieren Sie solche Schreiben und bezahlen Sie auf keinen Fall den angegebenen Betrag!

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen immer gerne zur Verfügung!

Wichtige Änderung der E-Mail-Archivierung zum 01.01.2017

Zum 31. Dezember 2016 endet die Frist zur Nutzung der letzten Hintertüren, die während der Schonfrist noch offengelassen wurden und es gelten "die Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“ (GoBD).

Die GoBD geben vor, welche Vorgaben für IT-gestützte Buchführungsprozesse künftig gelten, im Speziellen wird dabei auf die Behandlung von E-Mails hingewiesen.


Bereits jetzt werden empfindliche Strafen bei Verstößen gegen die GoBD von Wirtschaftsprüfern prognostiziert. Sichern Sie sich noch in diesem Jahr ab um 2017 alle Anforderungen erfüllen zu können.


Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot zur automatischen und rechtskonformen E-Mail-Archivierung, abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse.

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne, damit Sie sicher in das Jahr 2017 starten!

Telefon: 0911/958895-28

Tastenkürzel in der pds Software


Es gibt Menschen die arbeiten gerne mit der Maus und es gibt die, die gerne mit der Tastatur arbeiten. Zu welcher Gruppe zählen Sie?

Um Ihren Arbeitsalltag noch effizienter zu gestalten, nutzen Sie die zahlreichen Tastenkürzel in der pds Software, das spart wirklich Zeit.

+++ ACHTUNG: Verschlüsselungstrojaner +++

Erneut ist ein sog. Verschlüsselungstrojaner im Umlauf.

Nach Aktivierung werden sämtliche lokalen Dateien/Dokumente sowie alle Daten auf Netzlaufwerken (befindliche Daten auf Servern) verschlüsselt & unbrauchbar gemacht.

Die verschlüsselten Daten lassen sich typischerweise nicht mehr verwenden!

Der Virus kommt getarnt als „Bewerbung“ - ein aktuelles Beispiel (Screenshot) vom 06.12.2016 (Absender: Rolf Drescher, Betreff: „Bewerbung als Anlagenmechaniker“) befindet sich im Anhang dieser E-Mail. Die Bewerbung ist vollständig personalisiert und auf den Empfänger abgestimmt.

Die „Bewerbung“ enthält eine infizierte PDF-Datei sowie EXCEL-Datei!

Bitte öffnen Sie auf keinen Fall eine dieser Dateien!

Die Bewerbung ist täuschend echt und wird aktuell (06.12.2016, 09:45 Uhr) von keinem Virenscanner erkannt!
Wir empfehlen das Öffnen der Anhänge maximal an einem Apple/iOS Smartphone (siehe Screenshot).  

 

Voraussetzung für eine Wiederherstellung der (Server-)Daten ist eine funktionierende Datensicherung.

Bitte überprüfen Sie die Protokolle der Datensicherung. Es sollte in jedem Fall ein Protokoll vorhanden sein.

Bitte nehmen Sie im Verdachtsfall oder bei Fragen Kontakt mit unserer technischen Hotline unter 0911 / 95 88 95 88 oder per E-Mail unter hilfe@hahn.cc auf.

Microsoft Cloud Deutschland

Ab 2017 kommt Microsoft mit der Cloud nach Deutschland und wird somit der großen Nachfrage gerecht. Mit der Microsoft Cloud Deutschland werden Kundendaten ausschließlich in Deutschland gespeichert. Dabei agiert die Telekomtochter T-Systems als Treuhänder. Der Zugriff auf die Daten wird vom Treuhänder überwacht, der sich vertraglich direkt dem Kunden gegenüber verpflichetet, und das unter deutschem Recht.

Die Microsoft Cloud Deutschland steht unter anderem für Cloud-Dieste wie Azure, Office 365 und Dynamics CRM zur Verfügung. Nach aktuellem Stand soll die deutsche Cloud ab Q1 2017 zur Verfügung stehen. Wir halten Sie dazu natürlich auf dem Laufenden.

Weitere Informationen gibt es hier...

TÜV-Zertifikat für die Terra Cloud


Die Terra Cloud wurde vom TÜV Rheinland als Betriebssicheres Rechenzentrum zertifiziert. Das Rechenzentrum wurde auf Basis eines umfangreichen Kriterienkataloges mit Fragen zur Betriebssicherheit geprüft. Für das Zertifikat wurden sowohl bauliche und infrastrukturelle Aspekte, wie Stromversorgung und Gebäudetechnik, als auch organisatorische Abläufe berücksichtigt.

Grundlagen: Verfügbarkeitsanforderungen, Sicherheitskonzept, Gefährdungsanalyse
Baukonstruktion: Standort, Gebäudekonstruktion, Flächenlayout
Technik: Stromversorgung, Klimatisierung, Luftführung, Verkabelung, Gebäudetechnik, Sicherheitstechnik, Brandmeldetechnik und Brandlöschtechnik
Organisation: Planung, Betriebshandbuch, Organisationsabläufe, Logistik, Einweisungen
Betrieb: Wartung, Service, Ausbildung, Notfallübung

Tipp des Monats: pds Software - Vorgänge festschreiben

Die pds Software hält viele Tricks für Sie bereit um den Arbeitsalltag noch effizienter zu gestalten. Erfahren Sie im aktuellen "Tipp des Monats", mehr über die Möglichkeit, Angebote und Aufträge festzuschreiben.


Probieren Sie es gleich aus, wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite!

20 Jahre hahn IT

Wir sagen Danke!

Unter diesem Motte feierten wir, gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern, am 14. Oktober 2016 unser 20-jähriges Firmenjubiläum. Im LUX Nürnberg haben wir auf 20 erfolgreiche aber auch anstrengende Jahre zurück geblickt und nach gutem Essen bei toller Musik und leckeren Cocktails ordentlich gefeiert.

Auch im Namen der STEFAN HAHN KINDERSTIFTUNG sagen wir von ganzem Herzen DANKE!

Wir haben die Momente des Abends in einer kleiner Bildergalerie für Sie zusammengefasst.

 

Tipp des Monats pds Software - CRM Personeninfo

Im Tipp des Monats erfahren Sie, wie Sie ihr CRM in der pds Software effizient und nachhaltig einrichten und nutzen können. Hinterlegen Sie beliebige Informationsfelder zu Ihren Kunden um diese individuell ansprechen und betreuen zu können.

 

 

Umstellung Ihres ISDN Anschlusses auf All-IP

Zunehmend erhalten wir in unserer Hotline Anrufe unserer Kunden, dass nach der vermeintlich problemlosen Umstellung ihres Telefonanschlusses von ISDN auf All-IP das Büro telefonisch nicht mehr erreichbar ist.

Wenn das passiert ist, können wir Ihnen kurzfristig nicht helfen.
Vermeiden Sie diese Umstände und rufen Sie uns bitte vorher an!

Die Deutsche Telekom plant bis 2018 alle ISDN Anschlüsse umzustellen. Nach unserem aktuellen Kenntnisstand betrifft das ab Oktober 2016 auch geschäftlich genutzte ISDN Anschlüsse für Telefonanlagen mit Nummernblöcken.

Kontaktiert Sie die Telekom, treten Sie bitte zeitnah mit uns in Kontakt. Wenn Sie nicht reagieren, kann eine Kündigung Ihres ISDN Anschlusses erfolgen.

Gerne beraten wir Sie zur weiteren Vorgehensweise und bieten Ihnen unsere Unterstützung zur fortlaufenden Funktionsfähigkeit Ihrer Systeme bei einer Umstellung auf All-IP an.

Sie erreichen uns unter 0911 /95 88 95-88.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Rückblick auf die pds Unternehmertour 2016

Ein intensiver und informativer Tag auf dem Scherauer Hof liegt hinter uns, vielen Dank, dass Sie zu diesem gelungenen Event beigetragen haben.

Für viele von Ihnen, unsere treuen pds C-Welt Kunden, war es der erste Einblick in neue Generation der pds Software.

Viele neue und spannende Informationen konnten Sie aus unseren vier Workshops bereits mitnehmen:

  • pds Finanz- und Kostenrechnung
  • pds Lohn- und Personalwesen
  • pds Mobilität
  • rundum IT: Trends, Klassiker und Sicherheit


In knackigen 30 Minuten haben wir Ihnen einen Einblick in diese Themen gewährt. Wenn Ihnen diese halbe Stunde zu knapp war, lassen Sie es uns wissen, wir stehen Ihnen gerne für einen persönlichen Beratungstermin zur Verfügung.

Wir bedanken uns für Ihr durchweg positives Feedback und nehme Ihre Anregungen gerne für die Planung unserer nächsten Veranstaltung mit auf.

 
 
 
 

Rückblick ifh INTHERM in Nürnberg

Wir blicken auf eine erfolgreiche Messewoche in Nürnberg zurück.
Die ifh hat wieder zahlreiche Neuigkeiten für die Bereiche Sanitär, Heizung und Klima präsentiert und damit auch wieder jede Menge Besucher angelockt.
Auch wenn die Messe in diesem Jahr einen Besucherrückgang zu verzeichnen hat, konnten wir, gemeinsam mit der pds, viele Kontakte knüpfen und uns Zeit für unsere Kunden nehmen.

Vielen Dank für Ihren Besuch auf der ifh - 2017 geht es wieder nach Frankfurt auf die ISH.
Notieren Sie sich die Weltleitmesse schon heute in Ihrem Kalender:
14. bis 18. März 2017

Ausgezeichnet!

Die pds Service App hat es bereits zum dritten Mal geschafft, die Fachjury zu überzeugen. Auch bei der dreizehnten Auszeichnung der innovativsten IT-Lösungen durch die Initiative Mittelstand hat die Service App Ihren Titel verteidigt.

In diesem Jahr stand die Veranstaltung unter dem Motto:
THINK INNOVATION

Vielen Dank an dieser Stelle an alle die zu diesem Erfolg beigetragen haben.

Ihr Schutzschild für Viren und Schadsoftware

Die akute Bedrohung durch Viren und Schadsoftware hat uns in den vergangenen Wochen schier überrollt. Trotz bereits sehr verbreiteten Sicherheitsvorkehrungen wie beispielsweise Virenscanner, Firewalls und Webfilter, gelangt die Schadsoftware noch immer in die Firmennetzwerke.
Die häufigste Art der Verbreitung ist noch immer die E-Mail. Konnte man vor einigen Jahren noch ziemlich deutlich, zum Beispiel an der Sprache erkennen, dass es sich dabei um Spam handelt, so sehen die Mails von heute verblüffend echt aus. Gewohnte und vertraute Firmen wie Amazon oder PayPal werden oft als vermeidlicher Absender der Mails herangezogen um die Empfänger schnellstmöglich und ohne Umwege auf die enthaltenen Links zu locken.

Technische Lösungen für Ihren Schutz

Nehmen Sie den Schutz Ihres Firmennetzwerkes Ernst: Wir beraten Sie gerne und entwickeln, gemeinsam mit Ihnen, die für Ihre IT-Infrastruktur passende Lösungen zum bestmöglichen Schutz Ihrer Daten.


Rufen Sie uns an: 0911/95 88 95-0

Neben den technischen Möglichkeiten gibt es auch noch allgemeine Handlungsempfehlungen die Sie sofort umsetzen können.

Hier finden Sie eine kurze Zusammenfassung rund um das Thema Viren, Trojaner und Schadsoftware und wie Sie bereits mit geringen Maßnahmen erste Sicherheitslücken schließen können.

Zum PDF...

Windows 10 für alle!

Das neue Betriebssystem von Microsoft überholt alle seine Vorgänger.
Bereits auf über 200 Millionen Geräten weltweit, davon auf 22 Million Geräten im Unternehmensumfeld, ist Windows 10 schon vertreten. Dabei kann die neue Windows-Version auch die höchste Kundenzufriedenheit, im Vergleich zu Windows 7 und Windows 8.1, vorweisen.

Damit auch wirklich alle etwas davon haben und die Verbreitung weiterhin wächst, gibt Microsoft noch einmal Vollgas. Künftig werden auch Rechner in einer Domäne automatisch über das verfügbare Update informiert. Ob und wie Sie das kostenlose Update auf Windows 10 in kleinen und mittelständischen Unternehmen nutzen können, verrät Ihnen die „Get Windows 10 App“.

hahn IT anrufen und dann Update starten

Auch die Handwerkersoftware von pds läuft, mit einer minimalen Vorbereitung, einwandfrei in der Windows 10 Umgebung. Um einen reibungslosen und barrierefreien Umstieg auf Windows 10 zu gewährleisten, bitten wir Sie ausdrücklich vor dem Start des Updates Rücksprache mit uns zu halten. Rufen Sie uns unter 0911/95 88 95-88 an – wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei Ihrem Update auf Windows 10.

Effizienter Einstieg ohne Umwege

Damit Sie und Ihr Team von Anfang an effizient arbeiten können und auch alle Neuheiten sowie Vorteile von Windows 10 nutzen können, steht Ihnen das Team von hahn IT gerne zur Seite. Nutzen Sie unser Schulungsangebot bei Ihnen vor Ort: ca. 1,5 Stunden Schulung durch unsere Spezialisten sichern Ihnen einen reibungslosen Um- und Einstieg in die Welt von Windows 10. Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren einen Termin: 0911/958895-88

Mythos Cloud

Mythos:
Die Cloud ist unsicherer als mein eigenes Rechenzentrum

Aussage Microsoft:
Richtig ist, dass der Betrieb eines Cloud-Rechenzentrums sehr aufwändig ist. Diese werden von einer Vielzahl von Spezialisten entwickelt und betrieben. Dementsprechend haben Cloud-Rechenzentren regelmäßig einen sehr hohen IT-Sicherheitsstandard, oftmals ist dieser höher als in einem
vom Kunden selbst betriebenen Rechenzentrum. Dies bestätigt u.a. auch eine
Analyse von Gartner.

25. Februar 2016 - Security Day

Glauben Sie noch immer, dass Sie keine interessanten Daten haben die Sie besonders schützen müssen oder etwa zu klein sind um im Visier von Datendieben zu stehen?

Wir beweisen Ihnen, gemeinsam mit hochkarätigen Referenten, dass dafür kein Betrieb zu klein und keine Daten zu uninteressant sind.

Erfahren Sie was genau die Datendiebe motiviert, wie schnell der Faktor Mensch dazu beiträgt, dass Ihre Daten nach außen gelangen und vor allem was Sie dagegen tun können.

In Kürze erhalten Sie unsere Einladung mit allen detaillierten Informationen. Sie können sich Ihre Plätze schon jetzt reservieren: Senden Sie einfach eine kurze Mail an j.dommel@hahn.cc.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

pds Software mit neuer Benutzeroberfläche

Das neue Design besticht durch starke Kontraste, eine flache, moderne Darstellung, in der bewusst auf Rundungen mit Schatteneffekten verzichtet wurde. Wie gewohnt, können die Farben weiterhin für die gesamte Firma oder einzelne Mandanten angepasst werden. Ebenso der Kontrast und die Schriftfarben.

Das Highlight: Die Skalierbarkeit der Software. Per Tastenkombination lässt sich die Software nun skalieren und auf die eigenen Bedürfnisse anpassen.

Auch die Möglichkeit, jetzt eigene Favoriten zu verwalten und die zentralen Icons in der Software individuell zu konfigurieren, erleichtert die Nutzung im Arbeitsalltag.

Das folgende Video gewährt Ihnen einen ersten Eindruck der neuen Benutzeroberfläche:

 

 

pds Software mit neuer Benutzeroberfläche

Das neue Design besticht durch starke Kontraste, eine flache, moderne Darstellung, in der bewusst auf Rundungen mit Schatteneffekten verzichtet wurde. Wie gewohnt, können die Farben weiterhin für die gesamte Firma oder einzelne Mandanten angepasst werden. Ebenso der Kontrast und die Schriftfarben.

Das Highlight: Die Skalierbarkeit der Software. Per Tastenkombination lässt sich die Software nun skalieren und auf die eigenen Bedürfnisse anpassen.

Auch die Möglichkeit, jetzt eigene Favoriten zu verwalten und die zentralen Icons in der Software individuell zu konfigurieren, erleichtert die Nutzung im Arbeitsalltag.

Das folgende Video gewährt Ihnen einen ersten Eindruck der neuen Benutzeroberfläche:

pds Software im Schnelldurchlauf

Auf die Fakten, fertig, los... Diese Broschüre zeigt Ihnen im Schnelldurchlauf die wichtigsten Daten und Fakten der pds Handwerkersoftware. Erfahren Sie in nur 2:39 Minuten alles über die Handwerkersoftware von pds.

Download Broschüre:

Seminarprogramm 2015|04

Das Seminarprogramm der pds Seminarzentren in Rotenburg (Wümme), Frankfurt und Weinstadt, bietet Weiterbildungsmaßnahmen zu allen handwerklichen und kaufmännischen Prozessen Ihrer Handwerkersoftware.

Hier ist für jeden etwas dabei: Ob Einsteiger, Fortgeschrittener oder Profi, das Programm bietet für jeden das passende Seminar.

In kleinen Arbeitsgruppen, mit maximal 8 Personen, lernen Sie an eigenen Bildschirmarbeitsplätzen das Programm näher bzw. neu kennen. Die kleinen Gruppen bieten Ihnen die Möglichkeit, jederzeit auch individuelle Fragen einzubringen. Eine professionelle Ausbildungsleitung sowie moderne Schulungsräume, dafür stehen die pds Seminarzentren.

pds Software
C-Welt

Windows 10 ist da!

Seit Ende Juli ist das Upgrade für Windows 10 verfügbar. Alle Nutzer von Windows 7 und Windows 8.1 haben die Möglichkeit, sich das Upgrade kostenlos herunterzuladen. Im alltäglichen Gebrauch, so haben wir bei ersten Tests festgestellt, ist es ein gelungenes Betriebssystem von Microsoft. Doch wie verhält es sich mit der Handwerkersoftware von pds?

pds Software unter Windows 10
Derzeit laufen die letzten Tests mit der finalen Version von Windows 10. Demnach können wir Ihnen bereits folgende Ergebnisse präsentieren:

Keine Probleme können wir unter Windows 10 mit der aktuellen Version des Serverstandes und dem dazugehörigem Client verzeichnen. In Vorbereitung ist derzeit noch eine neue Version für den Archivdrucker, dieser ist, mit dem aktuellen Stand, nicht unter Windows 10 verwendbar. 

Auch die Apps, pds Zeit und pds Service, konnten erfolgreich in der Preview Version getestet werden. Zur Optimierung der Skalierbarkeit wird es noch Anpassungen geben.

Die pds C-Software läuft unter Windows 10 ohne Probleme und ist voll funktionsfähig.

Von einzelnen Anwendungen fehlt derzeit noch die Freigabe von Lieferanten, auch wenn in der Testphase keine Beeinträchtigungen festgestellt werden konnten:

- E-Bilanz
- Dakota
- Perfidia (integriert in den pds Lohn)

Eine offizielle Freigabe für alle pds Produkte unter Windows 10 erfolgt Anfang September!

Wenn Sie Fragen dazu haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Telefon: 0911 / 95 88 95-0
E-Mail:   info@hahn.cc

Kennzeichnungspflicht des Heizungslabels wird erweitert

Für Haushaltsgeräte und Elektrogroßgeräte besteht bereits seit geraumer Zeit eine Kennzeichnungspflicht für die Energieeffizienzklasse.

Nun ist auch die SHK-Branche von dieser Pflicht betroffen. Denn ab dem 26. September 2015 müssen auch alle Wärmeerzeuger, Warmwasserbereiter und -speicher sowie Verbundanlagen mit dem EU-Energieeffizienz-Label ausgestattet sein.


Zwar ist dies für den Verkauf und die Kundenargumentation durchaus förderlich, für die SHK-Branche jedoch bedeutet dies eine deutliche Erhöhung des Aufwands bereits bei der Angebotserstellung. Dem Kunden muss, mit der Einführung dieser Pflicht, bereits im Angebot eine detaillierte Aufstellung über die Energieeffizienz der angebotenen Produkte vorgelegt werden. In den meisten Fällen werden das Energieeffizienz-Label und ein Datenblatt des Herstellers dem Angebot beigefügt.
Wird das Angebot aber umfangreicher und die verschiedenen Komponenten von unterschiedlichen Herstellern bezogen, ist der SHK-Betrieb gezwungen, ein individuelles Datenblatt und Enegieeffizienz-Label für alle Komponenten zu erstellen.

pds Handwerkersoftware erstellt Heizungslabel automatisch
"HEIZUNGSlabel", ein Service des VdZ-Forum für Enegieeffizienz in der Gebäudetechnik e.V., bietet SHK-Unternehmen die Möglichkeit, individuell zusammengestellte Anlagen über ein zentrales Berechnungstool mit einem Heizungslabel auszustatten.

Die pds Handwerkersoftware unterstützt hier mit einer direkten Anbindung an "HEIZUNGSlabel". Zum Stichtag ist es allen Anwendern, über die Schnittstelle "IDS-Heatinglabel", möglich, die Daten des Angebots direkt zur Berechnung des Labels zu übermitteln.

Bis zur Erstellung des ErP-Label (Energy-relatetd Products) und des Datenblattes, können jederzeit noch Korrekturen in der Artikelliste, sprich den einzelnen Komponenten, vorgenommen werden. Im Anschluss werden alle Daten zurück an das Angebot übermittelt und können von dort aus gedruckt und direkt an den Kunden übermittelt werden. Diese Funktion steht pds Kunden kostenfrei zur Verfügung.

Sprechen Sie uns darauf an, wir beraten Sie gerne!

Telefon: 0911 / 95 88 95-0
E-Mail:   info@hahn.cc

Die digitale Welt meistern. Mit pds Software.

Erfahren Sie auf 28 Seiten alles über die Handwerkersoftware von pds.
Was kann die Software? Für wen ist sie am besten geeignet?

All das erfahren Sie in der neuen Broschüre. Lesen Sie hier das PDF oder senden Sie uns eine E-Mail an info@hahn.cc, wir schicken Ihnen gerne ein gedrucktes Exemplar.

Download Broschüre:

Ausgezeichnet!

Die Initiative Mittelstand hat auch in diesem Jahr wieder den Innovationspreis IT in insgesamt 41 verschiedenen Kategorien verliehen. Die Jury aus über 50 Wissenschaftlern, Branchenexperten und Fachjournalisten kürte dabei die innovativsten IT-Lösungen für den Mittelstand.

Die Produkte aus dem Hause pds standen in diesem Jahr gleich zweimal auf dem Siegertreppchen.
Wie bereits im vergangenen Jahr wurde die pds service App mit dem Best Of-Signet im Bereich Apps ausgezeichnet. Darüber wurde auch die pds Branchensoftware für den Innovationsgehalt und die Eignung für mittelständische Betriebe ausgezeichnet.

Zukunftstrend Mobilität

Treten Sie ein: Die digitale Welt steht Ihnen offen!

Smartphones und Tablets gehören längst zum Alltag, bei Ihnen und auch bei Ihren Mitarbeitern. Auch im beruflichen Alltag gewinnen die mobilen Anwendungen immer mehr an Bedeutung.
Immer mehr mittelständische Unternehmen entwickeln, genau aus diesem Trend heraus, zukunfsorientierte Mobile Business Strategien. Dabei spielt sowohl eine cloud-basierte IT Landschaft als auch die mobile Anwendung an Ihre Handwerkersoftware eine große Rolle.

Erfahren Sie, in unserem Whitepaper, mehr über eine erfolgreiche Mobility-Strategie.

Download Whitepaper: